Datenschutzerklärung baff.app

Der Schutz Deiner Daten hat bei uns oberste Priorität. Wir verarbeiten Deine Daten ausschließlich in Übereinstimmung mit den geltenden Rechtsvorschriften. Wir möchten Dich in dieser Datenschutzerklärung informieren, wie Deine personenbezogenen Daten bei der Nutzung der getbaff.app („App“) verarbeitet werden. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Dich persönlich beziehbar sind wie z.B. die IP-Adresse Deines Endgeräts, Deine E-Mail-Adresse oder Dein Nutzerverhalten.

1. Verantwortlicher

Verantwortlich für die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten sind wir, die

getbaff GmbH
Rathausufer 2340213 Düsseldorf, Deutschland
Handelsregister: HRB 88195
Registergericht Amtsgericht Düsseldorf vertreten durch den Geschäftsführer:

Hendrik Gottschalk
Telefon: +49 157 77901177
E-Mail: hendrik.gottschalk@getbaff.de

2. Erhebung und Speicherung Deiner Daten

2.1. Herunterladen der App

Bei dem Herunterladen der App werden die erforderlichen Informationen an den von Dir genutzten App-Store übertragen, also insbesondere Nutzername, E-Mail-Adresse und Kundennummer Deines Accounts, Zeitpunkt des Downloads und die individuelle Kennziffer Deines mobilen Endgeräts. Wir haben keinen Einfluss auf diese Datenerhebung und sind dafür nicht verantwortlich. Wir verarbeiten die Daten nur, soweit es für das Herunterladen auf Dein mobiles Endgerät notwendig ist.

2.2. Nutzung der App

2.2.1. Zugriffsrechte der App

Die Nutzung unserer App ist kostenlos und ohne Registrierung möglich. Unsere App greift auf die Kamera Deines mobilen Endgeräts zu, um analoge Flächen in Deiner Umgebung in einen digitalen Videobildschirm verwandeln zu können. Hierfür wird das von der Kamera erfasste Bild in Echtzeit analysiert um Dir die hinterlegten Daten wie Bilder, Videos oder Links anzeigen zu können. Ohne einen Zugriff auf die Kamera ist eine Nutzung unserer App nicht möglich.Unserer App bietet Dir die Option, Videoaufnahmen zu erstellen und diese Videoaufnahmen selbst zu kommentieren. Um diese Funktion nutzen zu können, greift die App auf das Mikrofon Deines mobilen Endgeräts zu. Für die Nutzung dieser Funktion fragt die App Deine Einwilligung ab. Zwar kann die App auch ohne einen Zugriff auf das Mikrofon genutzt werden, allerdings kannst Du dann keine Videos kommentieren.Die von Dir erstellten und kommentierten Videos kannst Du auf Deinem mobilen Endgerät speichern. Möchtest Du die Videos nicht auf Deinem mobilen Endgerät speichern, werden die kommentieren Videos gelöscht. Du kannst die kommentierten Videos über den Share-Dialog Deines mobilen Endgeräts in Netzwerken wie facebook, instagram oder WhatsApp teilen. Wir haben keine Einfluss auf die Datenverarbeitung dieser Dienste und sind dafür nicht verantwortlich.Weiter greift unsere App optional auf den Ortungsdienst Deines mobilen Endgeräts zu, um Deinen Standort zu ermitteln und Dir standortbezogene Inhalte per Video, Bild und/oder Link liefern zu können. Auch hier holt die App vor Nutzung der Funktion Deine Einwilligung ein. Wenn Du den Zugriff auf die Standortdaten nicht aktivierst, kannst Du diese Funktion unserer App nicht nutzen.Die vorstehend beschriebene Datenverarbeitung unserer App über die Kamera, das Mikrofon und die Standortdaten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO zur Erfüllung des zwischen Dir und uns geschlossenen Vertrages über die Nutzung der App und sofern die Daten von Dir freiwillig zur Verfügung gestellt werden, auf Grundlage Deiner Einwilligung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO.

2.2.2. Datenerfassung der App

Darüber hinaus erfasst unserer App die IP-Adresse Deines mobilen Endgeräts sowie Server-Log-Dateien. Server-Log-Dateien sind die Version der App, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Inhalt der Anforderung, Zugriffstatuts/HTTP-Statuscode, übertragene Datenmenge, und das verwendete Betriebssystem. Diese Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen, konkret um Dir die Funktionen unserer mobilen App zur Verfügung zu stellen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Die verarbeiteten Daten werden automatisch nach Ablauf einer definierten Zeit gelöscht.

3. Weitergabe an Dritte/Datenverarbeitung durch Dritte

Um Deine Umgebung mit unserer App in einen digitalen Videobildschirm zu verwandeln zu können und Dir die hinterlegten Daten wie Bilder, Videos oder Links anzeigen zu können, arbeiten wir mit Dritten zusammen.

3.1. Vimeo

Wir nutzen die Dienste von Vimeo, Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, Vereinigte Staaten von Amerika, Datenschutzinformation: https://vimeo.com/privacy („Vimeo“) zur Wiedergabe der Videos. An die Vimeo-Server in den Vereinigten Staaten von Amerika wird Deine IP-Adresse übertragen Die Weitergabe der Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO zur Erfüllung des zwischen Dir und uns geschlossenen Vertrages über die Nutzung der App und sofern die Daten von Dir freiwillig zur Verfügung gestellt werden, auf Grundlage Deiner Einwilligung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO. Wir haben keinen Einfluss auf die Datenverarbeitung durch Vimeo und sind für die Datenverarbeitung durch Vimeo nicht verantwortlich. Datenschutzinformationen, welche Daten in welchem Umfang von Vimeo verarbeitet werden, findest Du unter dem angegebenen Link.

3.2. Wikitude

Wir nutzen die Dienste der Wikitude GmbH, Schrannengasse 6, 5020 Salzburg, Österreich, Datenschutzinformation: https://www.wikitude.com/legal/privacy-policy/ („Wikitude“) zur Lokalisierung der hinterlegten Bilder. Die Weitergabe der Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO zur Erfüllung des zwischen Dir und uns geschlossenen Vertrages über die Nutzung der App und sofern die Daten von Dir freiwillig zur Verfügung gestellt werden, auf Grundlage Deiner Einwilligung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO.Wir haben keinen Einfluss auf die Datenverarbeitung durch Wikitude und sind für die Datenverarbeitung durch Wikitude nicht verantwortlich. Datenschutzinformationen, welche Daten in welchem Umfang von Wikitude verarbeitet werden, findest Du unter dem angegebenen Link.

3.3. Datenbanken und Cloud-Dienste

Ferner erfolgt eine Übermittlung Deiner persönlichen Daten an Dritte ausschließlich nur, soweit dies für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO erforderlich ist. In diesem Zuge werden Daten an Datenbanken und Cloud-Dienste weitergegeben, um die Leistungen zu erbringen. Die Weitergabe erfolgt ausschließlich unter Einhaltung der geltenden gesetzlichen Bestimmung, ein unberechtigter Zugriff Dritter ist ausgeschlossen.

4. Google Analytics

4.1. Einwilligung in die Nutzung von Google Analytics

Zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer App erstellen wir pseudonyme Nutzungsprofile mit Hilfe von Google Analytics. Google Analytics verwendet Targeting Cookies, die auf Deinem Endgerät gespeichert und von uns ausgelesen werden können. Auf diese Weise sind wir in der Lage, wiederkehrende Nutzer zu erkennen und als solche zu zählen und zu erfahren, wie unsere App von unterschiedlichen Nutzern aufgerufen wurden. Die Datenverarbeitung erfolgt auf der Grundlage Deiner Einwilligung im Sinne von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO.Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung unserer App werden in der Regel an einen Server von Google in den Vereinigten Staaten von Amerika übertragen und dort gespeichert. Da wir die IP-Anonymisierung in unserer App aktiviert haben, wird Deine IP-Adresse von Google jedoch zuvor innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den Vereinigten Staaten von Amerika (ein angemessenes Datenschutzniveau liegt nach Art. 45 Abs. 1 DS-GVO durch Googles Teilnahme am EU-US-Privacy Shield vor) übertragen und erst dort gekürzt (weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung erhältst Du z.B. unter https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de). Wir haben mit Google LLC (USA) zudem einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung nach Art. 28 DS-GVO geschlossen. Google wird alle Informationen demnach nur streng zweckgebunden nutzen, um die Nutzung unserer App für uns auszuwerten und Reports über die Aktivitäten der App zusammenzustellen.

4.2. Widerruf der Einwilligung

Du kannst Deine einmal erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Bitte nutzte hierfür eine der folgenden Möglichkeiten:Du teilst uns mit, dass Du Deine Einwilligung widerrufen möchtest.Du kannst die Speicherung der Cookies durch entsprechende Einstellung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung des Betriebssystems verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der App vollumfänglich wirst nutzen können.Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Deine Nutzung unserer App bezogenen Daten (inkl. Deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das unter dem folgenden Link (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst.

4.3. Demografische Merkmale bei Google Analytics

Unsere App nutzt bei Google Analytics die Funktion “demografische Merkmale”. Dies ermöglicht Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Nutzer unserer App. Die vorgenannten Daten gehen zurück auf interessenbezogene Werbung von Google und auf Besucherdaten von Drittanbietern. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist nicht möglich. Du kannst diese Funktion jederzeit in Deinem Google-Konto über die Anzeigeneinstellungen deaktivieren oder die Datenerfassung durch Google Analytics wie in dem vorstehenden Punkt „Widerruf der Einwilligung“ beschrieben generell ausschließen.

4.4. Google Web Fonts

In unsere App sind zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten Web Fonts von Google integriert. Wenn Du unsere App aufrufst, werden die erforderlichen Web Fonts geladen, damit Texte und Schriftarten richtig angezeigt werden können. Der Browser Deines Endgeräts verbindet sich mit den Servern von Google, so dass Google Kenntnis davon bekommt, dass Du unsere App über Deine IP-Adresse aufgerufen hast. Wir nutzen Web Fonts, um unsere App einheitlich und optimal darstellen zu können, was ein berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO darstellt. Allgemeine Informationen zu Web Fonts findest Du unter https://developers.google.com/fonts/faq. Informationen zum Datenschutz findest Du unter https://www.google.com/policies/privacy/.

5. Deine Rechte

Du hast uns gegenüber auf Grundlage der gesetzlichen Vorschriften in Bezug auf Deine personenbezogenen Daten die folgenden Rechte: Du kannst jederzeit gemäß Art. 15 DSGVO unentgeltlich Auskunft über Deine gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen. Du hast ein Recht auf Berichtigung Deiner personenbezogenen Daten gemäß Art. 16 DSGVO, Einschränkung der Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten gemäß Art. 18 DSGVO und/oder Löschung Deiner personenbezogenen Daten gemäß Art. 17 DSGVODu hast das Recht Deine Einwilligung in die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO zu widerrufen. Du hast gemäß Art. 20 DSGVO das Recht auf Datenübertragbarkeit, das heißt das Recht, die Daten, die wir verarbeiten, an Dich oder an Dritte mit einem gängigen, maschinenlesbaren Format ausgehändigt zu bekommen. Du hast das Recht, Dich gemäß Art. 77 DSGVO bei der zuständigen Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten in unserer App zu beschweren, wenn Du der Ansicht bist, dass die Verarbeitung gegen die DSGVO verstößt. Du kannst Dich dafür insbesondere an die Aufsichtsbehörde Deines üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes wenden.

6. Widerspruchsrecht

Wenn wir Deine personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeiten, hast Du unter den Voraussetzungen des Art. 21 DSGVO das Recht Widerspruch gegen die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten einzulegen.Der Widerspruch ist zu richten an: info@getbaff.de

7. Datensicherheit

Unserer App kommuniziert aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung Deiner vertraulichen Inhalte ausschließlich über das HTTPS Protokoll. Durch diese Verschlüsselung wird verhindert, dass die Daten, die Du übermittelst, von unbefugten Dritten mitgelesen werden können.

8. Änderungen unserer Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, unsere Datenschutzerklärung gelegentlich zu aktualisieren, damit sie stets den geltenden rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer App in der Datenschutzerklärung umzusetzen.

de_DEDeutsch
en_USEnglish de_DEDeutsch